Ravensburger Vulkankugel

von Torsten Schwarz

aufgeschlagene RavensbergkugelBackwettbewerb: Bad Sachsa sucht die Ravensberger Vulkankugel

Mit dem Ziel, einen Werbebotschafter für Bad Sachsa zu erfinden, veranstalten die Ideen-Auffangstation und das Hotel Romantischer Winkel einen Backwettbewerb. Als Hauptgewinn gibt es einen zweitägigen Aufenthalt mit Frühstück und Abendessen für zwei Personen im Hotel Romantischer Winkel zu gewinnen, als zweiten Preis einen hochwertigen Kaffeevollautomaten, gestiftet von Edeka Schwarz, und als dritten Preis einen Einkaufsgutschein, gestiftet vom WESA Küchen- und Einrichtungshaus.

Jeder kann teilnehmen, indem er ein Gebäckstück erfindet, das den Ravensbergkugeln ähnelt.

Was ist eine Ravensbergkugel?geschlossene Ravensbergkugel

Eine Ravensbergkugel ist ein Lavatropfen, der vor 250 Millionen Jahren auf wasserführenden Grund getropft ist. Wie bei einem Wassertropfen auf einer Herdplatte entstand in der Fließbewegung eine Kugel. Die Außenhülle kühlte schnell ab, im Inneren blieb der Lavatropfen flüssig, sodass die eingeschlossenen Mineralien auskristallisieren konnten. Werden die Ravensbergkugeln heute aufgeschlagen, kann man diese Kristalle im Inneren finden.

Mitmachen und Gewinnen

In der Ravensberger Gebäckkugel sollen die Eigenschaften der Ravensbergkugel bäckerisch umgesetzt werden. Rezepte ohne Kugeln können bis zum 31. Mai 2017 im Hotel Romantischer Winkel abgegeben oder dorthin geschickt werden. Flyer mit Teilnahmebogen liegen unter anderem bei Edeka Schwarz in Bad Sachsa, WESA in Tettenborn und Café Mangold in Bad Lauterberg aus oder können hier heruntergeladen werden.

Zurück

Ausgleich, Gesundheit & Indoorspielplatz - Alles unter einem Dach